Workshops

Dein Projekt wird durch Workshops begleitet. Hier kannst du dich mit anderen Teilnehmer*innen austauschen, Ideen entwickeln und Rückfragen stellen. Du hast das Gefühl, das du noch nicht genug über Klimagerechtigkeit weißt, um ein Projekt durchzuführen? Kein Problem! In dem Workshop wird natürlich auch das Thema sein. Sei dabei!

Wann?
1. Startworkshop (online):  09.02.2023, je 10:00 - 15:00 Uhr

2. Workshop (online): 24.03.2023 von 10:00 – 15:00 Uhr

Was passiert im Startworkshop?

Es gibt eine gemeinsame Projektphase mit Zeit für die Projektplanung, Wissen zum Thema Klimagerechtigkeit und Austausch mit anderen Teilnehmer*innen der Klimachallenge.

Anmeldung 
Bitte melde dich bei Silke (s.wohlfahrt@diakonie-rwl.de) an. Das ist erforderlich, da wir deine Einsatzstelle über deine Teilnahme  informieren müssen und du die Zugangsdaten zugestellt bekommst. Die Teilnahme an der Klimachallenge setzt die Teilnahme am Workshop nicht voraus. Diese ist jedoch zu empfehle, da wichtige Informationen und Inhalte vermittelt werden.

Was passiert im 2. Workshop?

Wir schauen gemeinsam mit allen Teilnehmer*innen auf die bisherige Projektzeit, geben Tipps für die Präsentation und schauen uns mögliche Hürden vor der Abgabe an. Vielleicht sind auch Fragen aufgetaucht, die wir hier beantworten können. Du kannst auch an diesem Workshop teilnehmen, wenn du erst später eingestiegen bist und nicht am Startworkshop teilgenommen hast. 

Anmeldung 
Bitte melde dich bei Silke (s.wohlfahrt@diakonie-rwl.de) an. Das ist erforderlich, da wir deine Einsatzstelle über deine Teilnahme  informieren müssen und du die Zugangsdaten darüber zugestellt bekommst. Die Teilnahme an der Klimachallenge setzt die Teilnahme am Workshop nicht voraus. Diese ist jedoch zu empfehle, da wichtige Informationen und Inhalte vermittelt werden.